Juca - unser Jugendcafé

Wer hat als Jugendliche*r schon Bock sich immer nur unter Aufsicht von Erwachsenen zu feiern? Eben!

Das JuCa – das Jugendcafé unserer Gemeinde - ist ein Ort wo man sich einfach mal mit Freunden treffen kann, Musik-hören, ratschen, kickern oder einfach eine gute Zeit haben. Getränke und kleine Knabbereien gibt es fast geschenkt und immer mal wieder stehen besondere Aktionen auf dem Programm (Quizabend, Kasinonacht, Fasching, Halloween ...) Seinen Ursprung hat das JuCa im Keller der Familie J. Doch der wurde bald zu klein. Also fanden sich bald eigene Räume – zunächst im alten Gemeindezentrum und nun in einem ganz eigenen Bereich der Auferstehungskirche Erding. Die Jugendlichen von Familie J.  sind längst erwachsen doch das JuCa gibt es immer noch.

Jeweils am 15ten des Monats (egal welcher Wochentag das ist) und am 1. Freitag im Monat öffnen sich die Türen von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr.

Zur Zeit ist das JuCa wegen Corona geschlossen.