Der mobile Werkzeugkoffer

 

Der Mobile Werkzeugkoffer hat gestartet

 

Ab jetzt können hilfebedürftige Personen bei der Diakonie anrufen, wenn sie für kleine handwerkliche Aufgaben Unterstützung brauchen: Telefon: 08122/2286851.

 

Eine Lampe festschrauben, eine Glühbirne wechseln, einen Dübel in der Wand befestigen, ein Bild aufhängen, Gardinen sollen abgenommen oder aufgehängt werden, eine Sicherung muss gewechselt werden, die Hecke im Garten soll geschnitten werden, ein schweres Möbelstück soll verrutscht oder ein wackliges Regal muss stabilisiert werden, ein Gerät angeschlossen oder auf Funktion geprüft werden. Sie möchten eine Malerstelle ausbessern, der Computer soll wieder in Gang gebracht oder ein Programm installiert werden und vieles mehr...

 

Für unser Team kein Problem. Wir sind für alle hilfebedürftigen Personen da und unterstützen bei kleinen handwerklichen Aufgaben. Besonders wenden wir uns mit unserem Dienst an Seniorinnen und Senioren, an behinderte und kranke Menschen, an Alleinerziehende oder alleinstehende Frauen, an Mütter und Väter mit kleinen Kindern.

 

Wir bieten unsere Unterstützung durch unsere Mobilen Werkzeugkoffer kostenfrei an. Wir freuen uns jedoch über Spenden, womit wir unsere Ausgaben ausgleichen können.

 

Die Einsätze sind kein Ersatz für handwerkliche Auftragsarbeiten, die durch Profis durch geführt werden sollten / müssen. Auch Dauereinsätze wie Rasenmähen, Schneeschippen oder Entrümpelungsaktionen sind von den angebotenen Tätigkeiten ausgeschlossen.

 

Falls Sie erst jetzt von unserem Projekt erfahren haben und Lust haben bedürftigen Menschen zu helfen, sind sie herzlich eingeladen mitzumachen.

 

Sie können die Hilfe bei der Diakonie Erding unter der Telefonnummer 08122 – 2286851; Diakon Werner-Malte Hahn; anfordern.