Benefiz-Ausstellung in der Erlöserkirche

Benefiz-Ausstellung

Wings – Transzendenz

Holzskulpturen von Wolfgang Fritz

Der bekannte Holzbildhauer Wolfgang Fritz präsentiert in dieser Ausstellung seine neuesten Werke. Anfang Mai 2019 wurden im Museum Erding die Bilder der Fotografin Sigrid Neubert gezeigt, die sie von der Erlöserkirche Erding in der Bauphase und nach der Fertigstellung aufgenommen hatte. Die Aufnahmen aus den verschiedensten Perspektiven haben den Künstler zu dieser Ausstellung veranlasst. Inspiriert von den vielfach geschwungenen, nach oben strebenden Holzleimbindern der Erlöserkirche schuf er im Rahmen seiner Serie „Wings“ eindrucksvolle Kunstobjekte.
Sie nehmen die Dynamik, den Schwung, die Bewegung dieser einzigartigen Holzkonstruktion auf und weisen so selber den Weg zur Transzendenz. Verwendet wird neben Eichenholz auch das Holz des Nussbaums, der bis vor einigen Jahren neben der Erlöserkirche stand und somit in anderer Gestalt hierher zurückkehrt.
Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Kunstwerke kommt der Finanzierung der Renovierung des Gemeindehauses neben der Erlöserkirche zugute. Diese Aktion gilt während der Ausstellungszeit auch für alle weiteren Objekte (aus seiner Werkstatt), die der Künstler in dieser Zeit verkauft.

Vernissage am 10. September 2021 um 19 Uhr in der Erlöserkirche

Grußwort: 2. Bürgermeisterin Petra Bauernfeind
Laudatio: Harry Seeholzer
Musik: Bianca Haub, Saxophon; Regina Doll-Veihelmann, Orgel

Gespräch mit dem Künstler Wolfgang Fritz am 12. September 2021 um 16 Uhr in der Erlöserkirche

Bitte melden Sie sich für beide Veranstaltungen unbedingt im Evangelischen Pfarramt Erding an, Tel. 08122 9998090 bzw. E-Mail: pfarramt@ev-kirche-erding.de
Es gelten die aktuellen Corona-Regeln, für die Teilnahme ist ein Impf- oder Genesenennachweis bzw. ein aktueller Negativ-Testnachweis nötig.

Öffnungszeiten:

An den Wochenenden 11./12./18./19./25./26. September 2021 jeweils von 15 bis 18 Uhr und nach den Gottesdiensten.
Am 12. September 2021 (Tag des offenen Denkmals) durchgehend von 10:30 bis 18 Uhr.