Kindergottesdienst

 

Kindergottesdienst – Mit Kindern Gottesdienst feiern

 

Im neuen Gemeindezentrum Auferstehungskirche ist Leben eingezogen. Die Zwergerl und der Kindergarten waren schon da. Die größeren Kinder folgten. In Altenerding findet Kindergottesdienst statt, zunächst für Kinder ab 8 Jahren, also ab 3.Klasse. Sobald sich unser Team vergrößert hat, laden wir auch die Kinder der Klassen 1 und 2 ein.

Das Kindergottesdienst-Team aus Erwachsenen und Jugendlichen heißt die Kinder vierzehntägig in der Auferstehungskirche willkommen. Mit Ihnen wollen die Teammitglieder Gottesdienst feiern, so wie Kinder es mögen: Mit Singen, Beten, Bewegung und natürlich mit einer Geschichte. Aber es wird auch gespielt, gebastelt und gemalt.

Die Dritt- und Viert- oder gar Fünftklässler sind ja schon so groß, dass sie – jedenfalls aus Altenerding – allein zur Kirche kommen können. Das gesamte Gebiet ist ja verkehrberuhigt. Die übrigen werden wohl auf das „Eltern-Taxi“ angewiesen sein, was nicht immer leicht zu organisieren ist. Das ist auch dem Team klar. Aber es freut sich über jedes Kind, das kommt.

Der Kindergottesdienst beginnt um 10:30 Uhr und dauert etwa 30 bis 45 Minuten. Auf die Minute lassen sich kreative Aktionen, die auch dazu gehören, nicht festlegen. Aber bis zum Mittagessen sollten die Kinder wieder zu Hause sein.

 Hier noch einmal ein kurzer Überblick:

 Der Kindergottesdienst findet vierzehntägig in der Auferstehungskirche, Wendelsteinstr.12,

 jeweils um 10:30 Uhr statt.

 Während der Ferien ist kein Kindergottesdienst.

 

Die aktuellen Termine finden Sie in der linken Spalte unter Gottesdienste.