Gottesdienste und Veranstaltungen

My home is my castle

Ausstellung zum Thema "bezahlbarer Wohnraum Wohnraumqualität"
Fr, 15.3.2019 - Do, 28.3.2019
Ort
Erlöserkirche
Friedrichstr. 11
85435 Erding-Klettham
nahe der AOK-Geschäftsstelle
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
In eindrücklichen Bildern zeigen die Fotografien von Peter Litvai Wohnungen von Menschen in Armutslagen. Peter Litvai interessiert sich für Menschen und Räume, in denen sie wohnen
und wohnten. In der Ausstellung „My home is my castle“ hat er sich dem bewohnten Lebensraum zugewandt. Die vorliegenden Arbeiten gehen auf eine Anregung der „Landshuter Armutskonferenz
– Forum für soziale Rechte“ und des „Frauennetzwerkes“ zurück, deren Anliegen es ist, auf den Mangel an bezahlbarem Wohnraum und die Probleme bei prekären Wohnverhältnissen aufmerksam zu machen.

Zur Situation in Erding
Für das Münchner Umland hat Erding die extremste Preissteigerung erfahren: Innerhalb von 5 Jahren haben sich die Preise für Wohnungen verdoppelt. Für Menschen mit geringem Einkommen
- Familien mit Kindern, Alleinerziehende, Rentner - ist es kaum noch möglich, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Die Ausstellung möchte im prosperierenden Erding den Blickwinkel auf diejenigen richten, die an der Wohlstandsentwicklung nicht teilhaben können und beim Thema bezahlbaren Wohnraum auf soziale und politische Unterstützung angewiesen sind.

Führungen
Gerne bieten wir nach Vereinbarung Führungen durch die Ausstellung an.
Kontakt: Ulrike Herz
Tel. 08122 2286851
Die Ausstellung ist täglich
von 10-17 Uhr geöffnet.
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Ansprechpartner
Ulrike Herz, KASA Erding kasa@diakonie-erding.de
08122 2286851
Weitere Informationen
Das Programm:

Fr 15.03. Vernissage 19:00 Uhr
Der Eintritt ist kostenlos.

Mi 20.03 „Sing mit in den Frühling!“ – Mitmachkonzert 19:00 Uhr
Unter der Leitung von Kantorin Regina Doll-Veihelmann sind alle Wintermüden herzlich eingeladen, gemeinsam den Frühling herbei zu singen.
Der Eintritt ist kostenlos.

Sa 23.03 „Suppe teilen“ ab 12:00 Uhr
Die Suppenküche der Aktionsgruppe Asyl AGA wandert im Rahmen der Ausstellung zur Diakonie.
AGA, Nachbarschaftshilfe und Diakonie teilen kostenlos Suppe aus und wollen mit den Besuchern über die Ausstellung ins Gespräch kommen.

Do 28.03. Finissage 17:30 Uhr
Gespräch auf der Blauen Couch mit einem Experten zum Thema Wohnen und anschließender Diskussionsrunde, Schlussworte des Künstlers Peter Litvai und Jürgen Weichert/ ebw Freising.
Der Eintritt ist kostenlos.
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Freising e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Erding
Lutherisch in Erding / Oberbayern
Dr.-Henkel-Str. 10
85435 Erding
pfarramt@ev-kirche-erding.de
Pfarramt: Telefon: 08122 - 999 80 90